Liebe Leserinnen und Leser,
wir sind für diese Webseite und unsere weiteren Aktivitäten auf Ihre Spenden angewiesen.
Es fehlt nicht mehr viel, um unser Ziel für dieses Jahr noch zu erreichen. Helfen Sie mit !

Wir brauchen für 2018: 23.000 €Bisher eingegangen sind: 19.250 €
84% finanziert
 
Weitere Details zur Finanzierung des Instituts für soziale Dreigliederung finden Sie in unserem Finanzbericht

Spenden

Spendenkonto:
Institut f. Dreigliederung, BIC GENODEM1GLS, IBAN DE80430609671136056200

Deutschland

Deutschland ist die fehlgeschlagene Generalprobe für Europa. Hier wurde versucht, mit einer wirtschaftlichen Einheit anzufangen, um daraus eine politische Einheit zu machen. Und dies unter dem Vorwand, daß die Sprache, also die Kultur, dieselbe sei. Es sollte zusammenwachsen, was zusammengehört. Wirtschaft, Politik und Kultur gehören aber nicht zusammen. Das Problem ist also nicht mal die Reihenfolge - zunächst die wirtschaftliche Einigung und dann die Politik - sondern überhaupt die Überzeugung, daß die drei Elemente sich geographisch mehr oder weniger decken sollen. Die Deutschen sollten sich stattdessen für eine Dreigliederung von Kultur, Politik und Wirtschaft entscheiden und wirklich eine neue Alternative schaffen, statt sich nach Normalität zu sehnen. In dieser Welt bedeutet Normalität Nationalismus und Zerstörung.

Nachrichten