Autoren zur sozialen Dreigliederung

In unserer Bibliographie zur sozialen Dreigliederung sind über 1000 Autoren aus den letzten 100 Jahren vertreten. Zu manchen Autoren stellen wir neben den bibliographischen Einträgen weitere Informationen zur Verfügung, wie Biographie, Online-Texte oder sogar bevorstehende Veranstaltungen. In Zukunft haben wir vor, eine Einführung in die charakteristische Ausrichtung der bisher wichtigsten Autoren zu geben.

Themenschwerpunkte Ort
Artikel: 10 Verzeichnis: 20 Initiativen: 1
Manfred Kannenberg * 1942 Geboren in Stettin, Industriekaufmann, Diplom-Volkswirt und Ausbilder: Einige Jahre Mitarbeiter am selbständigen Institut für soziale Gegenwartsfragen Berlin-Freiburg. Begründete mit anderen 1976 die »Bücherei für Geisteswissenschaft und Soziale Frage« im Berliner S-Bahnhof Mexikoplatz. Seit deren Übergabe 2007 widmet er sich wieder weltwirtschaftlichen und literarischen Fragen.
Artikel: 5 Verzeichnis: 10 Initiativen: 4
Fionn Meier * 1987 M.A. in Economics, Wirtschaftslehrer, freischaffender Ökonom. Koordinator Fördergesellschaft Demokratie Schweiz.