Autoren zur sozialen Dreigliederung

In unserer Bibliographie zur sozialen Dreigliederung sind über 1000 Autoren aus den letzten 100 Jahren vertreten. Zu manchen Autoren stellen wir neben den bibliographischen Einträgen weitere Informationen zur Verfügung, wie Biographie, Online-Texte oder sogar bevorstehende Veranstaltungen. In Zukunft haben wir vor, eine Einführung in die charakteristische Ausrichtung der bisher wichtigsten Autoren zu geben.

Themenschwerpunkte Ort
Buchhaltung
Artikel: 1 Verzeichnis: 5 Initiativen: 1
Jahrgang 1948. Dr. Christopher Houghton Budd ist Wirtschafts- und Geldhistoriker. Er vertritt die assoziative Wirtschaft sowohl im akademischen Umfeld wie auch in professionellen Kreisen der Finanzwelt und ist Koordinator der Wirtschaftskonferenz des Goetheanums. Er beschäftigt sich schon seit mehr als 40 Jahren mit den ökonomischen Ideen von Rudolf Steiner. Sein Hauptinteresse gilt dabei der doppelten Buchhaltung.
Verzeichnis: 6
Artikel: 1 Verzeichnis: 2 Initiativen: 2
Physiker und Unternehmer. 1979 Mitbegründer von L’Aubier, heute in der Gesamtleitung; 1985 Mitbegründer der Pensionskasse Coopera, heute Stiftungsrat; 1994 Berufen im Vorstand der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz in Dornach, heute Generalsekretär und Schatzmeister.

Hardorp, Benediktus

* 1928  2014
Artikel: 3 Verzeichnis: 52
Benediktus Hardorp * 1928 † 2014 Promovierter Volkswirt. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Anhänger des bedingungslosen Grundeinkommens.
Artikel: 5 Verzeichnis: 10 Initiativen: 4
Fionn Meier * 1987 M.A. in Economics, Wirtschaftslehrer, freischaffender Ökonom. Koordinator Fördergesellschaft Demokratie Schweiz.
Verzeichnis: 1