Autoren zur sozialen Dreigliederung

In unserer Bibliographie zur sozialen Dreigliederung sind über 1000 Autoren aus den letzten 100 Jahren vertreten. Zu manchen Autoren stellen wir neben den bibliographischen Einträgen weitere Informationen zur Verfügung, wie Biographie, Online-Texte oder sogar bevorstehende Veranstaltungen. In Zukunft haben wir vor, eine Einführung in die charakteristische Ausrichtung der bisher wichtigsten Autoren zu geben.

Themenschwerpunkte Ort

Leber, Stefan

* 1937  2015
Artikel: 1 Verzeichnis: 42 Initiativen: 1
* 1937 † 2015 Waldorflehrer und Dozent am Seminar für Waldorfpädagogik in Stuttgart. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Pädagogik und zur Sozialwissenschaft.
Artikel: 4
Jahrgang 1948. Oberstufenlehrer in der Freien Waldorfschule Heilbronn für Geschichte, Deutsch, Kunstgeschichte, Computertechnologie. Zahlreiche Vorträge und Artikel in der Vierteljahresschrift Kursiv.
Verzeichnis: 1
Artikel: 1 Verzeichnis: 6 Initiativen: 1
Wolfgang Rau * 1968 Seit 2001 Waldorflehrer (Oberstufe, Sozialkunde und Geschichte), neun Jahre in der Schulleitung tätig. Kurse zur Sozialkunde an Lehrerseminaren in Kassel und Stuttgart. Mitarbeit im Institut für soziale Gegenwartsfragen Stuttgart.
Artikel: 2 Verzeichnis: 7
Albert Schmelzer * 1950 Professor für Allgemeine Pädagogik mit dem Schwerpunkt Waldorfpädagogik und Interkulturalität, Pädagogische Anthropologie, Kulturgeschichte und Interkulturelle Pädagogik an der Alanus Hochschule.
Verzeichnis: 2
Walentin Wember * 1957 Waldorfschüler, dann 28 Jahre aus Überzeugung Waldorflehrer. Anschliessend als Organisationsentwickler tätig, seit 2012 insbesondere zu Fragen der Schulführung.