Forschung zur sozialen Dreigliederung

Neben der Lehre ist das Institut für soziale Dreigliederung auch im Bereich der Forschung tätig.

Forschungsschwerpunkte

  • Rudolf Steiner und sein Beitrag zum Verständnis der sozialen Dreigliederung
  • Aktualität und Notwendigkeit einer sozialen Dreigliederung
  • Ansätze einer praktischen Umsetzung der sozialen Dreigliederung
  • Geschichte der Dreigliederungsbewegung

Aktuelle Forschungsprojekte

Solidarische Landwirtschaft

Über welches Set von vorwiegend qualitativen Indikatoren, kann der Grad der Übereinstimmung von Grundmerkmalen der Dreigliederung mit denjenigen konkreter solidarökonomischer Landwirtschaftsinitiativen bestimmt werden? Die Forschungsfragen werden über qualitative Forschungsmethoden, im Rahmen einer transdisziplinären Zusammenarbeit von Wissenschaftlern, Experten der Dreigliederung und Praktikern aus interessierten solidarökonomischen Landwirtschaftsinitiativen angegangen.