Dreigliederer weltweit

Themenschwerpunkte Ort
Hegel
Jahrgang 1962. Andreas Luckner studierte Musikwissenschaft, Philosophie und Germanistik in Freiburg und Berlin. Promotion 1992 mit einer Arbeit zu Hegel, 1992 - 1998 Wiss. Assistent am Institut für Philosophie der Uni Leipzig, Habilitation 2002, seit 2003 Professor für Philosophie an der Uni Stuttgart. Bücher zu Hegel, Heidegger, zur Klugheitsethik, zum Begriff der Authentizität, zum Begriff der Existenz und zu Steiner (im Entstehen).