Initiativen

Wir dokumentieren hier Initiativen von Menschen, die – auf welche Weise auch immer – zur Umsetzung der sozialen Dreigliederung beitragen wollen – oder wollten. Ob sie noch bei der Sache sind, können wir nicht garantieren.

Bei ausgelaufenen Initiativen wird der Zeitraum in Klammern am Anfang der Beschreibung angegeben. Sie wurden trotzdem aufgenommen, weil auch von der Vergangenheit – oder gar vom Scheitern – gelernt werden kann.

Ursprünglich haben wir hier auch andere Initiativen aufgenommen, die uns unterstützenswert erschienen. Da dies aber als Vereinnahmung missverstanden werden konnte, haben wir unsere Meinung geändert und werden diese Initiativen mit der Zeit entfernen.

Kategorie Thema Ort
Deutschland
Es gehört zu den Zielen des Vereins für anthroposophisches Heilwesen, im gesundheitspolitischen Bereich den notwendigen Freiraum für ein allgemeines freiheitliches Gesundheitswesen zu erhalten und zu vergrößern. Die gesetzlich verankerten Rechte auf Selbstbestimmung des Patienten, Therapiefreiheit des Arztes, Vielfalt der Therapierichtungen gilt es heute, gegen vielfache Angriffe von Seiten einer rein naturwissenschaftlich orientierten Medizin zu verteidigen. 
Eine Initiative von Dreigliederern für die Freiheit der Schulen in Deutschland. Der Schwerpunkt liegt weniger auf der finanziellen Gleichberechtigung von Schulen in freier Trägerschaft und Staatsschulen, als auf der möglichst weitgehendsten pädagogischen Freiheit der Lehrer. Deswegen wird die Entstaatlichung der Lehrerbildung als die höchste Priorität angesehen. 
In Deutschland haben Schulen in freier Trägerschaft sogar weniger Autonomie als die Staatsschulen in Dänemark. Wir wollen hier alle deutschen Schulgesetze, sei es für staatliche wie für nicht-staatliche Schulen, auflisten. Sie werden jeweils durch kleine Sprüche eingeleitet. Vielleicht werden einige Lehrer, die sich auf der Suche nach ihren Gefängnisregeln bei uns verirren, zum Aufstand animieren....