ARTIKEL & ESSAYS

In diesem Archiv sind nahezu alle Interpretationen der sozialen Dreigliederung vertreten. Angefangen wird mit Rudolf Steiner und seinen direkten Mitstreitern. Seit den 1950er und erst recht seit den 1970er Jahren kommt es zu immer grundlegenderen Meinungsverschiedenheiten zwischen ihren Vertretern. Wir versuchen einerseits diese Vielfalt zu dokumentieren, bevorzugen aber andererseits Autoren, die uns überzeugen.

Ansicht Thema Autor/in Jahr
Brüll, Ramon
05.06.1977

Herrn Peter Schilinskiüber die Korrespondenz der Arbeitsgemeinschaft für Dreigliederung Lieber Peter! Unsere Diskussion und Diskrepanz von vor einem Jahr während der Arbeitstagung in Berlin, konnte, wie üblich bei Tagungen, nicht zu einer befriedigenden Klärung kommen. Ich möchte Dich deshalb herausfordern über die...   Weiterlesen