Nationalökonomischer Kurs

Im Sommer 1922 hält Rudolf Steiner auf Bitte von Wirtschaftern und Ökonomiestudenten 14 Vorträge über Wirtschaftswissenschaft («Nationalökonomischer Kurs»), in denen er u. a. die Volkswirtschaftslehre dahingehend weiterführt, daß er zeigt, wie in der Weltwirtschaft drei Sorten von Geld die Ausgleichsvorgänge des Wirtschaftsorganismus bewirken.

Artikel & Essays