Bedingungsloses Grundeinkommen

Die Utopie eines bedingungslosen Grundeinkommens lenkt von der Möglichkeit einer Reduzierung der Arbeitszeit ab. Sie erlaubt den Gewinnern des bedingungslosen Eigentums ihre Übermacht weiter auszubauen, ohne soziale Unruhen befürchten zu müssen. Hinzuverdienen werden die wenigen, die sich optimal anpassen. Wer versucht, Widerstand zu leisten, wird bald um die Bedingungslosigkeit seines Grundeinkommens und damit um seine Existenz fürchten müssen.

Artikel & Essays

Zum Grundeinkommen Artikel

28.07.2011

Verzeichnis