blog   newsletter   suche   kontakt   impressum 
  

 

Ökolandbau

Der Ökolandbau arbeitet mit Verfahren, welche die Produktivität des Bodens optimieren und gleichzeitig schädliche Auswirkungen auf Menschen und Natur vermeiden.

Zu den Vorteilen des Ökolandbaus gehört, daß er Ressourcen durch Verwendung erneuerbarer Energien schont, die Erfahrungen der Bauern mit einbezieht und die lokalen Bedingungen berücksichtigt.

Das Ergebnis des Ökolandbaus in den Entwicklungsländern sind, anders als oft vermutet, höhere Erträge als beim konventionellen Landbau. Ein gutes Beispiel dafür ist die Initiative Sekem, die es geschafft hat, den Einsatz von Pestiziden im Baumwollanbau in ganz Ägypten um 90 % zu senken und gleichzeitig die Produktion um 30 % zu steigern.

Essays und Texte

 Johannes Mosmann (2010) 
 Ibrahim Abouleish (2009) 
 Clemens von Schwanenflügel (2006) 
 Helmy Abouleish (2005) 
 Ibrahim Abouleish (2004) 
 Ibrahim Abouleish (2004) 
 Ibrahim Abouleish (2004) 
 Ibrahim Abouleish (2004) 
 Sylvain Coiplet (2004) 
 Sylvain Coiplet (2004) 
 Sylvain Coiplet (2003) 
 Cornelia Roeckl (2003) 
 Stephan Eisenhut (2003) 
 Sylvain Coiplet (2003) 
 Christoph Strawe (1999) 
 Udo Herrmannstorfer (1994) 
 Uwe Urbschat (1994) 

News und Kommentare

18.11.2009 - Förderpreis für gentechnikfreien Zuckermais-Saatgut
22.10.2007 - Sekem weitet Anbau von Bio-Baumwolle weiter aus
07.03.2007 - Deutsche Biobranche weiter mit zweistelligem Wachstum
07.03.2007 - Erstmals deutscher Naturschutzpreis für Landwirte
31.01.2007 - Erfolgreiche Nischenprodukte errangen Ökopreis
29.09.2006 - Biolandwirte über Kürzung der Förderung erbost
15.09.2006 - Biogasboom in der deutschen Landwirtschaft
10.04.2006 - Gemeinsames Vorgehen gegen Bio-Verordnung der EU
07.06.2005 - Sekem Universität soll Ende 2006 in Ägypten starten
01.06.2005 - Keine Milch-Allergie beim Verzehr von Demeter-Milchprodukten?
24.01.2005 - Sekem vertritt Ökolandbau auf dem Weltwirtschaftsforum
22.01.2005 - Ibrahim Abouleish bekommt Ehrendoktorwürde
21.06.2004 - Doch gentechnische Rückstände in Milch
18.06.2004 - Bundestag verabschiedet Gentechnik-Gesetz
17.05.2004 - Welternährungsorganisation FAO stellt Nutzen der Gentechnik in Frage
04.05.2004 - Freilandversuch von Syngenta endgültig zerstört
01.05.2004 - Erste Erfolge der landwirtschaftlichen Forschung bei Sekem
06.04.2004 - Freilandversuch mit Gentechnik-Weizen in Sachsen-Anhalt gestartet
17.03.2004 - Bio Mitteldeutschland und die Ökolandbau-freie Regionen
17.03.2004 - Angela Merkel auf Gentechnik-Kongress gegen Ökolandbau
04.07.2002 - AgrarBündnis sieht noch keine echte Agrarwende
04.06.2002 - Bioland verlangt stärkere Kontrollen bei Bio-Lebensmitteln
14.03.2002 - Blut und Bohnen - Rudolf Steiner und der Rassismus
10.01.2002 - Agrarbündnis für bäuerliche Landwirtschaft
06.07.2001 - Bauernpräsident Gerd Sonnleitner outet sich als Agrarfossil
10.01.2001 - Ökolandwirtschaft und moderne Arbeitsteilung

Initiativen und Organisationen

 Die Freie Ausbildung für biologisch - dynamischen Landbau im Norden  - www.hofwoerme.de
 fair & regional - Bio Berlin Brandenburg  - www.fair-regional.de
 Hand in Hand  - www.rapunzel.de
 Kultursaat e.V  - www.kultursaat.org
 Rapunzel Naturkost AG  - www.rapunzel.de
 Sekem  - www.sekem.com

 

Spenden