Boykott

Der Boykott ist zu einer beliebten Waffe der Zivilgesellschaft gegen die Übermacht der Großkonzerne geworden. Aber auch innerhalb des Wirtschaftslebens selbst sollte dem Boykott eine zentrale Funktion zukommen - anstelle von Streiks, die auf Kosten der Konsumenten gehen und damit Sinn und Zweck des Wirtschaftslebens in Frage stellen.