24.06.2021 - 25.06.2021

Grundlagenseminar Dreigliederung Teil 2 Dornach Juni 2021

Was unterscheidet die soziale Dreigliederung von der heutigen sozialen Ordnung?
Wie sollten Wirtschaftsleben, Rechtsleben und Geistesleben zusammenwirken?

Wir gehen behandeln die Hintergründe von Rudolf Steiners Zuordnung

  • der Arbeit zum Rechtsleben
  • des Kapitals zum Geistesleben
  • von Geld und Währung zum Wirtschaftsleben

und klären, wie die damit einhergehende Umgestaltung unserer Gesellschaft nicht nur der zunehmenden Individualisierung Rechnung trägt, sondern zugleich eine praktikable Antwort auf der Herausforderung der Industrialisierung und Globalisierung darstellt.

Zeiten

Donnerstag, 24.06.2021: 9:00 bis 17:00
Freitag, 25.06.2021: 10:00 bis 17:00

Dozenten

Sylvain Coiplet vom Institut für Soziale Dreigliederung, Berlin

Ort

Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Kontakt

Fionn Meier
info@demokratie-schweiz.ch

Anmeldung

Unbedingt erbeten bis 12. Juni (beschränkte Anzahl Plätze!)