Liebe Leserinnen und Leser,
wir sind für diese Webseite und unsere weiteren Aktivitäten auf Ihre Spenden angewiesen.
Es fehlt nicht mehr viel, um unser Ziel für dieses Jahr noch zu erreichen. Helfen Sie mit !

Wir brauchen für 2018: 23.000 €Bisher eingegangen sind: 20.745 €
90% finanziert
 
Weitere Details zur Finanzierung des Instituts für soziale Dreigliederung finden Sie in unserem Finanzbericht

Spenden

Spendenkonto:
Institut f. Dreigliederung, BIC GENODEM1GLS, IBAN DE80430609671136056200

07.12.2018 - 08.12.2018, 20:00 - 16:00 Uhr

Assoziativ wirtschaften - Theorie und Praxis

Auf der Suche nach neuen Formen nachhaltigen Wirtschaftens

Ort: Stiftung TRIGON Juraweg 17 CH-4143 Dornach (Dachgeschoss)
Veranstalter: D. N. Dunlop Institut für anthroposophische Erwachsenenbildung Sozialforschung und Beratung

Freitag, 07.12.2018

20.00 Uhr

Impulsreferate und Gespräch

Fionn Meier Geld als Buchhaltung - Rudolf Steiners Geldbegriff im Kontext der Gegenwart

Jean-Marc Decressonnière Die Bank in assoziativen Wirtschaftszusammenhängen

 

Samstag, 08.12.2018

09.00-16.00 Uhr

Impulsreferat und Gespräche

Stephan Eisenhut Geldverwaltung und Kapitalverwaltung in assoziativen Wirtschaftszusammenhängen

Gespräche mit Fionn Meier, Jean-Marc Decressonnière und Stephan Eisenhut

 

Kosten

20 CHF Vortrag 100 CHF (ermässigt 60 CHF) Gesamte Veranstaltung (Vortrag und Seminar)

Mittagessen

Für den 08. Dezember kann ein Mittagessen für 15 CHF gebucht werden. Bitte bei der Anmeldung berücksichtigen.

Anmeldung für Vortrag und Seminar wegen der Raumplanung unbedingt notwendig!

Christopher Schümann, Tel: +41 76 662 4144 Email: post.schuemann@gmail.com


Veranstalter

D. N. Dunlop Institut für anthroposophische Erwachsenenbildung Sozialforschung und Beratung. Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung TRIGON.