Liebe Leserinnen und Leser,
wir sind für diese Webseite und unsere weiteren Aktivitäten auf Ihre Spenden angewiesen.
Es fehlt nicht mehr viel, um unser Ziel für dieses Jahr noch zu erreichen. Helfen Sie mit !

Wir brauchen für 2018: 23.000 €Bisher eingegangen sind: 19.250 €
84% finanziert
 
Weitere Details zur Finanzierung des Instituts für soziale Dreigliederung finden Sie in unserem Finanzbericht

Spenden

Spendenkonto:
Institut f. Dreigliederung, BIC GENODEM1GLS, IBAN DE80430609671136056200

Qualitätssicherung

Unter Qualitätssicherung versteht man spontan die Sicherung einer hohen Qualität. In der Industrie heißt aber Qualitätssicherung nur die Einhaltung eines vorgegebenen Niveaus. Es ist dabei egal, ob das Niveau hoch oder extrem niedrig ist, es muß nur gehalten werden. Das meint Qualitätssicherung nach ISO 9000.

Bei der Übertragung auf Dienstleistungen - oder gar auf die Pädagogik - besteht die Gefahr, die in der Industrie angestrebte Reproduzierbarkeit, das heißt die Gleichheit des Produktes mit einem zweiten und jedem weiteren Exemplar des Produktes, für das Maß aller Dinge zu machen. Wo es um das Eingehen auf das Individuelle geht, kann sich Qualitätssicherung nur auf die Einhaltung einer bestimmten Verfahrensweise beziehen.

Da die Politik aber dazu neigt, die Industrie und deren spezifische Art der Qualitätssicherung zu verabsolutieren und der Pädagogik zu überstülpen, wird dort die Qualitätssicherung oft zu Recht als eine gefährliche Marotte angesehen.