Betriebsgewinne und Zins

[1959] Heinz Hartmut Vogel stützt sich auf einzelne Zitate Rudolf Steiners, um eine Abschaffung des Zinses zu verlangen. Folge davon wäre die Vollbeschäftigung und damit die Überwindung des Gewinns und Lohnverhältnisses. Folkert Wilken wirft er vor, den Gewinn erhalten zu wollen und sich auf die Frage zu beschränken, wie er sozial richtig verteilt werden soll.

Folkert Wilken unterscheidet verschiedene Arten des Gewinns, die je nachdem verteilt werden können oder nicht. Eine Abschaffung des Zinses würde eine Katastrophe herbeiführen.

Gewinn, Profit, Rente

Eine Kritik an Prof. Wilken


07.11.1959

Zins, Differenzgewinn, Produktivitätsgewinn

Erwiderung von Prof. Dr. F. Wilken, Freiburg/Br.


01.12.1959