Purpose-Stiftung

Purpose-Unternehmen verpflichten sich den Grundsätzen von Verantwortungseigentum

Grundsatz I: Gewinn = Mittel zum Zweck, kein Selbstzweck

Grundsatz II: Unternehmerschaft = Eigentümerschaft

Die gemeinnützige Purpose-Stiftung stellt zusammen mit den Unternehmen sicher, dass die Grundsätze nicht veränderbar sind und so zu einem verbindlichen Versprechen an Kunden und Mitarbeiter werden. Ein Versprechen, dass dieses Unternehmen für Sinnmaximierung und nicht Profitmaximierung steht.