shop   blog   newsletter   suche   kontakt   impressum 
  

 

Wer macht was ?

Das Institut für soziale Dreigliederung ist ein freier Zusammenschluß. Folgende Personen tragen aktiv zum Ausbau der Aktivitäten bei.

In Berlin

Sylvain Coiplet ist Gründer und Leiter des Instituts. Er programmiert und gestaltet die Webseite mit ihren verschiedenen Sprachversionen. Gibt eine Reihe sozialwissenschaftlicher Textsammlungen von Rudolf Steiner heraus. Autor vergleichender Studien zwischen sozialer Dreigliederung und verschiedenen politischen Richtungen. >> mehr
Johannes Mosmann leitet den alltäglichen Betrieb des Instituts. Hält Vorträge und gibt Seminare zum Thema soziale Dreigliederung, und berät soziale Initiativen. Er organisiert Veranstaltungen und gestaltet die Webseite mit. Autor diverser Arbeiten über Themen wie Eigentumsrecht, wirtschaftliche Assoziationen oder Bildungsfreiheit. >> mehr
Elisabeth Weber organisiert Beiträge zur Webseite und gestaltet den öffentlichen Auftritt des Instituts. Kümmert sich um Termine, Werbung und Buchversand. >> mehr
Andreas Schurack gehört zur Kerngruppe in Berlin, er organisiert und editiert derzeit Texte für die Webseite, schreibt und forscht. Er bringt Menschen zusammen und berät das Institut als langjähriger Unternehmer,  u.a. in seiner Rolle als einer unserer drei Geschäftsführer. >> mehr

 

Harald Weil (1955)
Harald Weil verfasst Essays über verschiedene Dreigliederungsthemen wie Eigentumsrecht, Rassismus oder Bankwesen. Schreibt News zum Zeitgeschehen. >> mehr

In Freiburg

Werner Breimhorst organisiert Rundgespräche und Seminare in Freiburg (Süddeutschland), schreibt Essays und betreibt eine eigenständige Internetseite. >> mehr

In Österreich

Kontakt für Fragen zur Dreigliederung oder Gründung von Initativen, Organisation von Vorträgen oder Studien. >> mehr

In der Slowakei

Andrej Szolgay schreibt Aufsätze zur sozialen Dreigliederung, übersetzt deutsche Texte und administriert die slowakische Dreigliederungswebseite. >> mehr

In Italien

Aurelio Riccioli ist Gründer des Instituts in Italien. Betreibt eine eigenständige Webseite, gibt Kurse und hält Vorträge in italienischer Sprache. >> mehr

Uns helfen auch viele andere:

Ahmed Alqassimi (arabische Übersetzung)
Christian Amyot (englische Übersetzung)
Cecilia Añaños Meza (spanische Übersetzung)
Rasmus Bjerregaard (News und Essays, dänische Übersetzung)
Maria Bobrova (russische Übersetzung)
Marian Fillo (tschechische und slowakische Übersetzung)
Hannelore Fobo (Nachprüfung von Übersetzungen)
Olivia Girard (portuguesische Übersetzung)
Andrea Hahn (portuguesische Übersetzung)
Matthias Hammelehle (englische Übersetzung)
Graziano Hueller (italienische Übersetzung)
Stefan Reeder (Essays)
Luis Valle (spanische Übersetzung)
Peter Wassmer
Alfons Wirth (News, ungarische Kontakte)
...

Und Sie? Einfach mitmachen ....

Spenden