Christof Lindenau

Christoph Lindenau versuchte die soziale Dreigliederung menschenkundlich zu fundieren, zog ihr aber stattdessen den Boden unter den Füssen. Statt zu fragen, auf welche Art im Geistesleben, Rechtsleben und Wirtschaftsleben Vereinbarungen jeweils getroffen werden, zählte er alle Vereinbarungen zum Rechtsleben. Damit schaffte er die soziale Dreigliederung ab und bahnte er den Weg frei für den Demokratismus.