Dreigliederer weltweit

Themenschwerpunkte Ort
Verzeichnis: 2
Verzeichnis: 1
Verzeichnis: 5
Verzeichnis: 1
Verzeichnis: 1
Artikel: 2
Artikel: 4 Verzeichnis: 6
Der 1891 in Aarau (Schweiz) geborene Kunstmaler und Grafiker lernt 1917 Roman Boos und mit ihm die Anthroposophie kennen. Schon im Herbst 1918 trifft Karl Ballmer Dr. Steiner persönlich, mit der Folge, dass er ab 1919 am Bau des ersten Goetheanum mitarbeitet und u.a. Artikel für die Wochenschrift „Dreigliederung des sozialen Organismus“ schreibt.
Verzeichnis: 2
Verzeichnis: 2
Artikel: 1 Verzeichnis: 16
geboren in Wattenscheid, Abitur an der Bochumer Waldorfschule, Jurastudium in Berlin, Rechtsanwalt in Berlin, verschiedene Veröffentlichungen in Zeitschriften
Verzeichnis: 19
Bochumer Rechtsanwalt, Notar, Fachanwalt für Steuerrecht und Mitbegründer der GLS Bank. Er hat erste Einrichtungen auf dem Weg zu einem Nutzungseigentum und neue Formen von Schenkungen verwirklicht.
Verzeichnis: 1
Verzeichnis: 2
Verzeichnis: 3
Verzeichnis: 1
Verzeichnis: 1
Verzeichnis: 1
Verzeichnis: 2
Master of Arts Komplementäre Medizin-Kulturwissenschaften–Heilkunde, Heilpraktiker, 25 Jahre eigene Naturheilpraxis mit Schwerpunkt anthroposophische Medizin, Psychosomatik, Osteopathie. Promotion zum Thema ›Selbstheilung und Kommunikation‹.
Verzeichnis: 1
Verzeichnis: 1
Verzeichnis: 1
Verzeichnis: 1
Verzeichnis: 1