Team

Das Institut für soziale Dreigliederung ist ein freier Zusammenschluß. Folgende Personen tragen aktiv zum Ausbau der Aktivitäten bei.

In Berlin

Das Hauptbüro des Instituts für soziale Dreigliederung befindet sich in Berlin.

Sylvain Coiplet * 1968 ist Redakteur der Webseite dreigliederung.de Er forscht und gibt Grundlagenseminare zur Aktualität der sozialen Dreigliederung und zur Geschichte der Dreigliederungsbewegung. Als Mitgründer und Geschäftsführer des Instituts für soziale Dreigliederung in Berlin achtet er auf dessen geistige und finanzielle Unabhängigkeit.
Johannes Mosmann * 1977 hält Vorträge, gibt Seminare zum Thema soziale Dreigliederung, und berät soziale Initiativen. Autor diverser Arbeiten über Themen wie Eigentumsrecht, wirtschaftliche Assoziationen oder Bildungsfreiheit. Geschäftsführer der Freien Interkulturellen Waldorfschule Berlin.
Andreas Schurack * 1968 gehört zur Kerngruppe in Berlin, er organisiert und editiert derzeit Texte für die Webseite, schreibt und forscht. Er bringt Menschen zusammen und berät das Institut als langjähriger Unternehmer in seiner Rolle als einer unserer drei Geschäftsführer.

In Deutschland

Neben dem Hauptbüro in Berlin hat Peter Wassmer ein lokales Büro im Schwarzwald eröffnet.

Peter Wassmer * 1950 bemüht sich um die Vernetzung der unterschiedlichen Dreigliederungs-Initiativen. Er unterstützt das Netzwerk Dreigliederung und die Sozialwissenschaftliche Sektion am Goetheanum in Dornach. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist jedoch das Berliner Institut. Dort hilft er mit bei der Bürogestaltung, bei der Ergänzung der Bibliothek und bei der Organisation der Seminare von Sylvain Coiplet.

In Österreich

Kontakt für Fragen zur Dreigliederung oder Gründung von Initativen, Organisation von Vorträgen oder Studien.

In der Slowakei

Andrej Szolgay schreibt Aufsätze zur sozialen Dreigliederung, übersetzt deutsche Texte und administriert die slowakische Dreigliederungswebseite.

In Italien

Aurelio Riccioli ist Gründer des Instituts in Italien. Betreibt eine eigenständige Webseite, gibt Kurse und hält Vorträge in italienischer Sprache.

In Frankreich

François Germani * 1954 betreut die Buchhaltung des Intituts für soziale Dreigliederung. Er übersetzt Texte zur sozialen Dreigliederung und organisiert Veranstaltungen zum Thema.

In Spanien

Michael Kranawetvogl * 1954 in München, verheiratet, eine Tochter: Lebenszentrum seit 1998 Spanien, zur Zeit Villagarcía de Arosa. Studium Philosophie, Germanistik, Spanische Philologie. Bis 2004 technischer Autor, Übersetzer, Sprach-Ingenieur. Übersetzer und Herausgeber von Materialien in spanischer Sprache zur Waldorfpädagogik, Texten zur sozialen Dreigliederung (Rednerkurs, GA 339) und allgemeinen verwandten Themen (Seelenrätsel, GA 21). Seit 2014 Redakteur des Nachrichtenblattes Anthroposophie Weltweit in spanischer Sprache (Antroposofía en el Mundo). Besondere Interessen: Zeitgeschehen, Sprache und Philologie/Sprachkunst, Schach.

Und Sie?

Einfach mitmachen ....