Von der dreifachen Dreigliederung

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1998
Quellenangaben: Das Goetheanum, 77.Jg., 1998, Nr. 4, S.41-43
Im Nachlaß von Roman Boos wurde eine Skizze von Rudolf Steiner gefunden. Nach der Skizze und den zugehörigen Aufzeichnungen hat Rudolf Steiner von drei Dreigliederungen gesprochen und erwähnte neben der menschlichen Dreigliederung und der Dreigliederung des sozialen Körpers noch ein drittes, das Verhältnis des Individuums zum Gesellschaftskörper.