Die Waldorfschule und Rudolf Steiners Einsatz für eine neue Gesellschaftsordnung

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1990
Quellenangaben: Info3-Extra, II/1990, S. 5-6

Gleichrangig mit der Gründung der Waldorfschule mit dem pädagogischen Konzept Erziehung zu Freiheit stand die gesellschaftliche Gestaltung gemäß dem Impuls der Dreigliederung des sozialen Organismus.