Die Lebensbedingungen freier Gemeinschaften

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1973
Quellenangaben: Das Goetheanum, 52.Jg., Nr.3/1973, S.19-20
Eine freie Gemeinschaft wird um so lebensfähiger sein, je mehr alle Beteiligten arbeitsteilig aus eigener Initiative und in permanenter gegenseitiger Abstimmung tätig sind.