Die Schule der Demokratie und die Demokratisierung des Erziehungswesens

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1968
Quellenangaben: Fragen der Freiheit, 12. Jg., 1968, Heft 72, S. 16-28

Beitrag zur Diskussion um die Bildungsreform. Die Demokratisierung der Schule als ordnungspolitisches Problem. Plädoyer für eine freie, öffentliche und autonome Schule eigener pädagogischer Prägung.