Unsere Gesellschaft braucht Liebe

Erscheinungsjahr: 1968
Quellenangaben: Die Kommenden, 22.Jg., 1968, Nr.24, S.3-4
Leitartikel. Zu den großen gesellschaftlichen Entwicklungstendenzen der Gegenwart und den Notwendigkeiten für eine soziale Erneuerung. Entflechtung der drei Bereiche: Kultur-, Staats- und Wirtschaftsleben. Bauen auf die Kraft der Sozialität durch auf Geisteswissenschaft beruhende Seelenschulung durch den einzelnen selbst.