Das Steuerproblem und das Erwerbsprinzip. Die Wirtschaft muß als Ganzes gesehen werden.

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1955
Quellenangaben: Die Kommenden, 9.Jg., 1955, Nr.3, S.10
Zum Verhältnis von Staat und Wirtschaft. Wirtschaften heißt nicht Geld verdienen. Die wirtschaftliche Funktion des Konsumierens muß von der des Produzierens scharf unterschieden werden. Betriebe sind keine Erwerbsmittel.