Dreigliederung und soziales Vertrauen

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1919
Quellenangaben: Soziale Zukunft, 1.Jg., 4/1919, S.121-131
Zur Lösung der sozialen Probleme ist es notwendig, zu den Gedanken zu finden, aus welchen sich die Gestalt der Gesellschaft bis heute entwickelt hat. Am Beispiel von Grund und Boden zeigt Steiner, wie eine rein profitinteressierte Orientierung sozial schädlich wirkt. Weitere Folgen einer rein kapitalistischen Orientierung. Nur ein freies Geistes- und Rechtsleben kann der kapitalistischen Orientierung die Bereiche zuweisen, in denen sie sozial fruchtbar ist. Zur Ausgestaltung der Assoziationen und deren Funktion bezügl. Kapital und Kredit.