18.11.2017 - 18.11.2017, 14:00 - 21:30 Uhr

Geld neu (plastisch) denken

Ort: Berliner Filiale der GLS-Bank, Schumannstraße 10, 10117 Berlin, U und S: Friedrichstraße

14.15 Begrüßung durch Werner Landwehr (GLS-Bank) und die Moderatoren Kurt Wilhelmi (OMNIBUS für Direkte Demokratie) und Clara Steinkellner (Freie Bildungsstiftung)

14.30 - 15.30 Thomas Brunner (Freie Bildungsstiftung)
Schwerpunkt Geld und Bildung, Individuum, Kreativität
„Geld als Erkenntnisorgan und Beziehungsmedium“, Impulsreferat und Gespräch, anschließend Café

16.00 - 17.00 Johannes Stüttgen (OMNIBUS für Direkte Demokratie) Schwerpunkt Demokatie: „Das Geld in der Demokratie / Die Demokratie im Geld“ Impulsreferat und Gespräch, anschließend Café

17.30‐ 18.30 Daniel Schily (Europäische Kreditinitiative) Schwerpunkt Ökonomie, Geld und Arbeit
Impulsreferat und Gespräch, anschließend Abendbrot

19.30 ‐ 21.30 Uhr Kreisgespräch mit den drei Vortragenden