25.01.2019 - 26.01.2019

Dreigliederung des menschlichen und des sozialen Organismus

Ort: Rudolf Steiner Haus Stuttgart, Zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart


Freitag, 25. Januar 2019

16.30
Wege zur Dreigliederung des menschlichen und des sozialen Organismus künstlerischer Auftakt  
Else-Klink Ensemble

Gespräch mit  
Dr. Armin Bauer, Dr. Armin Husemann, Gerald Häfner, Andreas Höyng
Einführung und Moderation  
Benjamin Kolass

19.30
Zur Dreigliederung des menschlichen Organismus
Vortrag von  
Dr. Armin Husemann

Arzt für Allgemeinmedizin, seit 1987 in eigener Praxis in Stuttgart und viele Jahre als Schularzt. Seit 1993 Leiter und Dozent der Eugen-Kolisko-Akademie. Autor zahlreicher Bücher zu medizinischen Themen aus anthropos. Sicht, in denen vor allem eine plastisch-musikalische Menschenkunde entwickelt wird.

Dreigliederung des menschlichen und des sozialen Organismus

Samstag, 26. Januar 2019

9.00
Zur Dreigliederung des sozialen Organismus
Vortrag von  
Gerald Häfner
Mitbegründer der Grünen und von Mehr Demokratie, ehemaliger Abgeordneter des Bundestags und des Europaparlaments, Leiter der sozialwissenschaftlichen Sektion am Goetheanum, Dornach.

11.15
Gespräche
u.a. mit Dr. Armin Bauer, Gerald Häfner, Andreas Höyng und Benjamin Kolass

14.30
Gesundheit – Geburt – Krankheit
Vortrag von Dr. Armin Bauer

Master of Arts Komplementäre Medizin-Kulturwissenschaften-Heilkunde,  Heilpraktiker,  25  Jahre  eigene  Naturheilpraxis  mit Schwerpunkt anthrop. Medizin, Psychosomatik, Osteopathie. Promotion zum Thema ›Selbstheilung und Kommunikation‹. – Gesundheit und Krankheit stehen in engem Zusammenhang zur individuellen  Entwickelung.  Jede  Zeit  hat  Tendenzen  ins  Eine oder  Andere  hinein  zu  kommen.  Krisen  und  Erfahrungen fördern  unsichtbare  höhere  Wesensteile  in  uns,  um  daran stärker hervor zu treten als zuvor.

16.45
Perspektiven durch die Dreigliederung
gemeinsames Gespräch, Rück- und Vorblick