Liebe Leserinnen und Leser,
wir sind für diese Webseite und unsere weiteren Aktivitäten auf Ihre Spenden angewiesen.
Es fehlt nicht mehr viel, um unser Ziel für dieses Jahr noch zu erreichen. Helfen Sie mit !

Wir brauchen für 2018: 23.000 €Bisher eingegangen sind: 19.250 €
84% finanziert
 
Weitere Details zur Finanzierung des Instituts für soziale Dreigliederung finden Sie in unserem Finanzbericht

Spenden

Spendenkonto:
Institut f. Dreigliederung, BIC GENODEM1GLS, IBAN DE80430609671136056200

Fairer Handel

Was durch den Fairen Handel eingeleitet worden ist, läßt sich am besten als eine allmähliche Überführung der reinen Marktwirtschaft in eine Vertragswirtschaft bezeichnen. Aber anders als bei den Kartellen werden die höheren Preise für die Produzenten nicht hinter dem Rücken der Konsumenten, sondern im gegenseitigen Einverständnis erzielt. Die Produzenten spüren - anders als bei staatlichen Subventionen - ihre Verantwortung, und investieren nicht in die Überproduktion, sondern in die Diverzifikation ihrer Produktion und in die Bildung ihrer Kinder.

Nachrichten