30.04.2022 - 01.05.2022

Grundlagenseminar Dreigliederung Teil 1 Winterthur April 2022

Ort: Wartstrasse 14, 2. Stock, 8400 Winterthur

Erster Teil | Lebensgebiete

Was heisst soziale Dreigliederung?
Worin unterscheiden sich Wirtschaftsleben, Rechtsleben und Geistesleben?

Wir gehen auf die von Rudolf Steiner ausgearbeitete Unterscheidung zwischen

  • Vertrag, Gesetz und Ratschlag
  • Kollektives Urteil, demokratisches Urteil und individuelles Urteil
  • Bedürfnisse, Gefühle und Fähigkeiten

und stellen sie den späteren Verfälschungen der sozialen Dreigliederung gegenüber.

Weiter stellen wir dar, wie die gegenwärtige Dynamik aus dem falschen Zusammenwirken der drei Glieder erklärt werden kann.

Referenten

Sylvain Coiplet, Institut für soziale Dreigliederung, Berlin
Fionn Meier, Fördergesellschaft Demokratie Schweiz

Datum

30. April und 01. Mai 2022

Ort

Wartstrasse 14, 2. Stock, 8400 Winterthur

Anmeldung

telefonisch bei Lony Morf: 076 464 29 47 (beschränkte Anzahl Plätze)

Empfehlungen

Farbige Stifte
Rudolf Steiner, Kernpunkte der sozialen Frage, GA 23, Kapitel 2 und Kapitel 3.