Roman Boos

* 1889  1952

Roman Boos lebte vom 9. Januar 1889 bis 10. Dezember 1952. Er studierte Rechtswissenschaften. Seit 1918/1919 engagierte Boos sich in der Dreigliederungsbewegung. Er wurde tätig als Sekretär des Bundes für soziale Dreigliederung in der Schweiz. Neben Rudolf Steiner gehörte Boos zu den engagiertesten Mitarbeitern in der Dreigliederungsbewegung. Er war auch Mitbegründer der Futurum AG, einem Unternehmenszusammenschluß in der Schweiz. Ab Mitte der 1940er Jahre engagierte sich Boos in der sozialwissenschaftlichen Arbeitsgruppe am Goetheanum in Dornach.

Ausgewählte Werke

Werkverzeichnis

Verzeichnis

1927
1919