Gerold Aregger

Schulzeit in Luzern, Studium der Sozialwissenschaften, 1974 abgeschlossen (lic.rer.pol), drei Jahre in verschiedenen Alternativgruppen gelebt, Auseinandersetzung mit Steiner und Dreigliederung, wichtige Begegnung mit Freunden, dann nach Bern, Mithilfe beim Aufbau der Genossenschaft Teestübli Bern.

Redaktionsmitglied bei der Zeitschrift "Jedermensch" seit 1976

Redaktion der Zeitschrift "Gegenwart" (Schweizer Zeitschrift für anthroposophisch Engagierte und Basisbewegte (6 Ausgaben/Jahr))