Nachrichten

Uns geht es um eine knappe Darstellung der Aktualität, ohne darauf zu verzichten, Stellung zu nehmen. Unkommentierte Informationsberge gibt es schon genug. Sie lassen einen auf Dauer resignieren.

Ansicht Thema Autor/in Jahr
Brandenburg
25.05.2005

Der brandenburgische Bildungsminister Holger Rupprecht war gestern bei der Waldorfschule Potsdam zu Besuch. Eigentlich ging es um die Frage, ob die Waldorfschule am Investitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung" teilnehmen darf. In einem Gemeinschaftsprojekt von Bund und Ländern unterstützt das Programm seit 2003 den Auf- und Ausbau von Ganztagsschulen. Die Waldorfschule Potsdam ist schon...   Weiterlesen

17.02.2005

Mit der aktionORANGE reagieren Brandenburger Schulen in freier Trägerschaft auf die Kürzungspläne der Landesregierung. Die Brandenburger Landesregierung plant im Rahmen der Sanierung des Landeshaushaltes eine Kürzung der Personalkostenzuschüsse für Schulen in freier Trägerschaft von derzeit 95 auf 92 Prozent und eine Verlängerung der Wartefristen bis zur Bezuschussung auf 3 Jahre.Von...   Weiterlesen

14.06.2004

30 Organisationen gründeten in Potsdam eine Landes-Initiative der gentechnikfreien Regionen mit dem Ziel, die Länder Brandenburg und Berlin gentechnikfrei zu halten. Jakob Ganten, Demeter Brandenburg: "Sicher ist der biologische Landbau aus meiner Sicht die beste Alternative: Er schont die Umwelt, sichert die Existenz von bäuerlichen Familienbetrieben und damit die Unabhängigkeit der Landwirte...   Weiterlesen

26.06.2001

Das Bundesverfassungsgericht (BVG) hat heute mit der mündlichen Verhandlung über das Schulfach "Lebensgestaltung, Ethik, Religionskunde" (LER) in Brandenburg begonnen. Das Land hatte bundesweit als Einziges das Fach 1996 anstelle des Religionsunterrichts eingeführt, der nach dem Grundgesetz § 7, "in den öffentliche Schulen mit Ausnahme der bekenntnisfreien Schulen ordentliches Lehrfach" ist....   Weiterlesen