Führung ohne Hierarchie?
Sonderdruck aus Der Wirtschaftsprüfer als Unternehmensberater, Festschrift für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Dr. Max Horn zum 70. Geburtstag

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 0000
Quellenangaben: O.J., 19 S
Hardorp charakterisiert die Führung durch Hierarchie als eine überlieferte, nicht mehr zeitgemäße Form. Er spricht für ein Führungs- und Organisationskonzept, das auf die individuelle Initiative des einzelnen Menschen gebaut ist und erläutert den Zusammenhang dieses Konzeptes mit der Dreigliederung. In sieben Punkten beschreibt er die Aufgaben einer Initiativgruppe und verdeutlicht dann das, was er Anerkennungshierarchie nennt und es der Weisungshierarchie entgegenstellt.