Geldordnung als Bewusstseinsfrage

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1995
Quellenangaben: Krefeld 1995, 79 S.(Gideon Spicker), ISBN: 3-85704-227-3

Inhalt

  • Dynamische Geldordnung - sinnhaltiges Organisationskriterium zur Unterscheidung positiver und negativer Geldwirkung.
  • Geldordnung als Bewußtseinsfrage.
  • Die monetäre Dreigliederung.
  • Dreigliedrige Assoziationsgestaltung und dynamische Geldordnung.