Weniger Staat, mehr Demokratie - Überwindung struktureller Vormundschaft und neue Politik
Im Buch: Der Staat. Aufgaben und Grenzen

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1992
Quellenangaben: Stuttgart 1992
Behandelt werden das Verhältnis von Individualität und Staat, der reine Rechtsstaat, die Demokratiedefizite im demokratische Staat und die Parteien. Ferner werden Alternativen aufgezeigt betreffend Parteien und Bürger, das Wahlrecht und die Gewaltenteilung. Einzelfragen eines erneuerten Staatsleben: Steuerreform, soziale Sicherungssysteme. Dreigliederung und Politik. Europäische Zukunft.