Rezeption sozialwissenschaftlicher Ansätze?

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1986
Quellenangaben: Das Goetheanum, 65.Jg., 1986, Nr. 50, S. 391-392
Hinweis auf die Behandlung anthroposophischer Sozialideen in dem Beitrag Wirtschaftsreform und assoziative Neugestaltung in sozialökonomischer Sicht des Soziologen Otto Neuloh in der Zeitschrift für Betriebswirtschaftliche Forschung, hrsg. von der Schmalenbach-Gesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft, 1986, S. 879-891. Neuloh nimmt inbesondere auf das Buch Assoziative Wirtschaft von Wolfgang Latrille bezug.