Waldorfschulgründung im Zeitengang - Ein in die Zukunft weisender Rückblick

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1979
Quellenangaben: Erziehungskunst, 43.Jg., 1979, H.10, S.565-577
Nach einem Vortrag des Autors anläßlich des 30jährigen Bestehens der Freien Waldorfschule Pforzheim. Mittels einer heuristischen Methode wird versucht, einen Blick auf die innere Rhythmik geschichtlicher Ereignisse zu geben, wobei exemplarisch ein Zusammenhang dargestellt wird zwischen Sozialdarwinismus, Nationalsozialismus und der aktuellen Diskussion um die Genmanipulation. Gegenüber dieser naturhafteten Entwicklungsrhythmik vereinseitigter Intelligenzkräfte ist eine bewußte Erweiterung der wissenschaftlichen Gesinnung und des Menschenverständnisses notwendig