Das Gespräch: Das Eigentum am Geld-Kapital

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1956
Quellenangaben: Soziale Zukunft, 1.Jg., 8/9/1956, S.110-119
Zur Fiktion der ewigen Dauer einer Aktiengesellschaft. Der Lebensrhythmus wirtschaftlicher Unternehmungen. Wann ist eine Auflösung des Aktienkapitals notwendig und sinnvoll? Wenn die Anlagen absterben muß ein Parallelvorgang auf Geldkapitalseite stattfinden. Beispielhafte Überlegungen zum Suez-Kanal.