Löhne, Produktivität und Sozialprodukt

Autor/in:
Erscheinungsjahr: 1955
Quellenangaben: Die Drei, 25.Jg., H.6/1955, S.295-297
In der arbeitsteiligen Wirtschaft lebt jedermann von den Leistungen des gesamten sozialen Organismus. Daher sind Unternehmerlohn und Arbeitseinkommen nicht an Unternehmensgewinn und Produktivitätsfortschritt anzukoppeln.