Aus der pädagogischen Literatur der Freien Waldorfschule: Rudolf Steiner, Die Kernpunkte der sozialen Frage in den Lebensnotwendigkeiten der Gegenwart und Zukunft, 2

Erscheinungsjahr: 1928
Quellenangaben: Erziehungskunst, 1.Jg., 1928, H.4, S.45-46
Die Rezension hebt besonders die pädagogische Relevanz der Schrift hervor. Die Dreigliederung des sozialen Organismus als umfassender Rahmen für das Lebenspraxis-Werden der Anthroposophie beginne mit der Begründung eines freien Schulwesens