Steiner, Krieg und Revolution

Erscheinungsjahr: 1919
Quellenangaben: Soziale Zukunft, 1. Jg., 3/1919, S. 92-98

Zum Buch Die Kernpunkte der sozialen Frage: Kritik und Würdigung. Menschliche Anerkennung der Aktivitäten Steiners. Wiedergabe von persönlichen Gesprächen Rittelmeyers mit Steiner über die politisch-gesellschaftliche Situation dieser Jahre. Rittelmeyer stellt Steiner dar als einen Mann, der aufgrund seiner Einsicht in die Verhältnisse hätte helfen können, aber nicht gehört worden ist.