E.ON

Mit Spezialerlaubnis des deutschen Wirtschaftsministeriums zum quasi Gasmonopolisten geworden, soll sich eon nun auf Kosten der deutschen Verbraucher ein Stück vom globalen Kuchen schneiden können. Besonders bedenklich ist der Kampf von eon gegen regenerative Energien und seine rabiaten Methoden, um Konkurrenten loszuwerden. Erfährt man, daß einer gerade ziemlich klamm ist, wird plötzlich 3 Monate Vorauszahlung verlangt ...