shop   blog   newsletter   suche   kontakt   impressum 
  

 

Das Institut für soziale Dreigliederung

entsteht immer wieder aus der freien Zusammen arbeit von Menschen, denen die sozialen Fragen unserer Zeit, auf irgend eine Weise, ein brennendes persönliches Anliegen geworden sind. Die dauernde tragende Grundlage in dieser Zusammenarbeit ist dabei vor allem die jahrelange Forschungsarbeit von Sylvain Coiplet und die daraus entstandene Internetseite www.dreigliederung.de

Unsere Webseite ist mit 30.000 Besuchern und 120.000 Seiten-Anfragen im Monat wahrscheinlich die meistbesuchte Seite zum Thema Soziale Dreigliederung. Die Publikationen enthalten neben zeitgenössischen Studien auch umfangreiche Textsammlungen von Rudolf Steiner. Sie bieten daher eine ideale Basis, um sich die Grundlagen der sozialen Dreigliederung im Eigenstudium zu erarbeiten oder um Arbeitsgruppen zu bilden, während die Essays die Möglichkeit bieten, sich ein fundiertes Hintergrundwissen anzueignen. Mit unseren News bieten wir eine möglichst knappe und zeitnahe Verarbeitung der Aktualität vom Gesichtspunkt der sozialen Dreigliederung. Wir freuen uns über Jeden, der mit uns persönlich darüber ins Gespräch kommen möchte, um die Gedanken immer mehr zu vertiefen. Das ist die Grundlage für eine wirkliche Möglichkeit zur Neugestaltung unserer gewordenen sozialen Verhältnisse.

 

Spenden

Das Institut für soziale Dreigliederung finanziert sich ausschliesslich über Ihre Spenden (Finanzübersicht hier). Nur dadurch können wir dauerhaft unsere Unabhängigkeit gegenüber Staaten und Unternehmen garantieren.

Staatliche Subventionen irgendwelcher Art werden wir nicht beantragen. Wir haben uns auch entschieden, aus Prinzip keine Werbung auf unsere Webseite anzubringen. Allein Ihre Spenden - oder direkte Mithilfe - entscheiden darüber, wie stark wir unsere Aktivitäten ausweiten können.

 

Finanzplanung 2016

 

Berichte 2013

Tätigkeitsbericht 2013 Finanzbericht 2013 Jahresabschluß 2013

 

Ein Blick in das Berliner Büro

Spenden