Initiativen

Wir dokumentieren hier einige Initiativen, die zu einer Umsetzung von einzelnen Aspekten der sozialen Dreigliederung beitragen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Teilnehmer dieser Initiativen sich zur Dreigliederung bekennen oder je davon gehört haben. Ausschlaggebend ist der Inhalt ihrer Arbeit und ob diese Arbeit für diejenigen, die sich für eine soziale Dreigliederung engagieren wollen, Anknüpfungspunkte bietet.

Kategorie Thema Ort
Demeter
Bäuerinnen und Bauern von Demeter-Höfen in Nord- und West deutschland initiieren, organisieren und tragen "Die Freie Ausbildung für biologisch - dynamischen Landbau". Es gibt sie seit 1983, sie ist staatlich unabhängig und deswegen "frei". Jede/jeder kann an der Freien Ausbildung teilnehmen. Grundlage ist das Ausbildungsverhältnis mit einem biologisch-dynamisch wirtschaftenden Betrieb...  
Das Forum Freie Sozialökonomie setzt sich in der Schweiz für den Fairen Handel nicht nur mit der "Dritten Welt", sondern z.B. auch mit den europäischen Bauern. Nur mit einer solchen assoziativen Wirtschaft ist es ihnen möglich, aus der gegenwärtigen industriellen Landwirtschaft auszusteigen.  
Die Bingenheimer Saatgut AG koordiniert die Saatguterzeugung auf kontrolliert ökologisch bewirtschafteten Landwirtschafts- und Gartenbaubetrieben und vermarktet das gereinigte und geprüfte Saatgut an Erwerbs- und Hausgärtner. Sie versteht sich als Teil eines partnerschaftlichen Wirtschaftsverbundes mit Züchtern, Saatguterzeugern und Saatgutverbrauchern. Zurzeit umfasst das Angebot ca. 360 Sorten...