Initiativen

Wir dokumentieren hier einige Initiativen, die zu einer Umsetzung von einzelnen Aspekten der sozialen Dreigliederung beitragen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Teilnehmer dieser Initiativen sich zur Dreigliederung bekennen oder je davon gehört haben. Ausschlaggebend ist der Inhalt ihrer Arbeit und ob diese Arbeit für diejenigen, die sich für eine soziale Dreigliederung engagieren wollen, Anknüpfungspunkte bietet.

Kategorie Thema Ort
Arlesheim
Als schweizerische Patientenbewegung auf anthroposophischer Grundlage (6000 Mitglieder) setzt sich anthrosana nicht nur für eine Anerkennung und Ausbreitung der anthroposophischen Medizin, sondern auch - als Initiator des "forums für ganzheitsmedizin" (ffg) - für Methodenvielfalt und Therapiefreiheit überhaupt ein.  
Die Stiftung TRIGON will mit Rat und Tat beitragen zu einer Verbesserung der architektonischen Umwelt. Bestehende Häuser und Siedlungen werden den aktuellen Bedürfnissen angepasst und bei Bedarf durch organisch-lebendig gestaltete Neubauten ergänzt. Die ökologischen und künstlerischen Aspekte sind dabei von grosser Bedeutung. Dazu möchte die Stiftung TRIGON mit den beteiligten Menschen die...